weather-image
27°

Regierung: Verbot von Nachtspeicherheizungen bleibt


Berlin (dpa) - Nachtspeicherheizungen müssen wie geplant bis 2020 ausgemustert werden. Das Bundesbauministerium dementierte einen Medienbericht, wonach das Verbot gekippt werden könnte, um die Heizungen als Speicher für überschüssigen Ökostrom zu nutzen. Eine Änderung des Betriebsverbots für Nachtstromspeicherheizungen sei in der Energieeinsparverordnung gegenwärtig nicht vorgesehen, hieß es.

Anzeige