weather-image

Regierung gegen Stationierung von Nato-Truppen in Osteuropa

0.0
0.0

Essen (dpa) - Die Bundesregierung ist zurzeit gegen eine Stationierung von Nato-Truppen in osteuropäischen Bündnisstaaten. Die Regierung gehe davon aus, dass auf die permanente Stationierung von Kampftruppen im östlichen Bündnis verzichtet werden könne. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Sie beziehen sich dabei auf eine noch unveröffentlichten Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Grünen. Vergangene Woche hatten die Präsidenten der osteuropäischen Nato-Staaten eine möglichst umfangreiche Stationierung von Bündnis-Truppen in ihrer Region gefordert.

Anzeige

- Anzeige -