weather-image

Real-Präsident verkündet Mourinho-Abschied aus Madrid zum Saisonende

0.0
0.0

Madrid (dpa) - José Mourinho verlässt Real Madrid zum Saisonende. Das verkündete Real-Präsident Florentino Pérez am Abend bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in Madrid. Mourinho hatte den spanischen Fußball-Rekordmeister knapp drei Jahre lang trainiert. Der 50 Jahre alte Portugiese verpasste in dieser Saison die Titelverteidigung in Spanien und scheiterte das dritte Mal in Serie im Halbfinale der Champions League. Spanischen Medienberichten zufolge könnte er zu seinem Ex-Verein Chelsea nach London wechseln.

Anzeige