weather-image
13°

Rauschgiftfahnder zerschlagen Drogenring

0.0
0.0

München (dpa - Rauschgiftfahnder des bayerischen Landeskriminalamts haben einen internationalen Drogenring zerschlagen. Vier Tatverdächtige aus Deggendorf, Berlin und Brandenburg an der Havel sitzen in Haft. Die drei Männer und eine Frau sind zwischen 24 und 28 Jahre alt. Ein 51-jähriger Niederländer kam nach seiner Festnahme und Vernehmung wieder frei. Die Ermittler stellten mehr als 18 Kilogramm Amphetamin sowie Bargeld, Konten, Autos und Immobilien im Gesamtwert von rund 700 000 Euro sicher. Die Bande soll im großen Stil über das Internet Drogen verkauft haben.

Anzeige