weather-image
21°

Rauch im Cockpit: Flugzeug mit Ann Romney notgelandet

Washington (dpa) - Schreckmomente für Ann Romney: Das Flugzeug der Gattin von US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat nach Angaben seines Wahlkampfteams notlanden müssen. Im Cockpit habe sich nach einer elektrischen Störung Rauch entwickelt, schrieb eine Romney-Sprecherin im Kurznachrichtendienst Twitter. Der Flieger war nach Medienberichten auf dem Weg nach Los Angeles, als er in Denver notlanden musste. Ann Romney und alle anderen Passagiere seien unverletzt. Mitt Romney selbst war nicht an Bord.

Anzeige