weather-image
29°

Rasmussen bleibt länger an der Nato-Spitze

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Die Nato hat die Amtszeit von Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen um ein Jahr bis Sommer 2014 verlängert. Der komplizierte Abzug der Nato-Truppen aus Afghanistan bleibt damit weitgehend in der Hand des 59 Jahre alten Dänen. Rasmussen ist seit 1. August 2009 ziviler Nato-Chef. Die übliche Amtszeit läuft über vier Jahre. Die ständigen Nato-Botschafter stimmten in Brüssel der Mandatsverlängerung zu. Sie hatten intern bereits länger über das Thema debattiert.

Anzeige