weather-image
15°

Rapper «Kollegah» wegen Schlägen vor Gericht - Urteil erwartet

Laufen (dpa) - Tag zwei im Prozess gegen «Kollegah»: Mit der Vernehmung weiterer Zeugen wird heute das Verfahren gegen den prominenten Rapper wegen gefährlicher Körperverletzung fortgesetzt. Noch im Laufe des Tages will der Richter am Amtsgericht Laufen das Urteil verkünden. Dem 30-Jährigen wird vorgeworfen, am frühen Morgen des 30. Juni 2013 in einer Disco im bayerischen Freilassing einen Mann zusammengeschlagen zu haben und auch noch auf dessen Freund losgegangen zu sein. Der Rapper spricht von Notwehr.

Anzeige