weather-image

Radprofi Tony Martin verteidigt WM-Gold im Einzelzeitfahren

Valkenburg (dpa) - Radprofi Tony Martin hat seinen WM-Titel im Einzelzeitfahren verteidigt. Der Olympia-Zweite gewann in Valkenburg in den Niederlanden nach 46,3 Kilometern die Goldmedaille. Silber ging an den Amerikaner Taylor Phinney.

Anzeige