weather-image
26°

Putin schickt Vermittler nach Kiew


Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin schickt auf Bitte des ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch einen Vermittler nach Kiew. Der scheidende Menschenrechtsbeauftragte Wladimir Lukin solle an Gesprächen zwischen Führung und Opposition teilnehmen, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow nach Angaben russischer Agenturen. Die ukrainische Opposition gilt als antirussisch. Die Proteste in Kiew waren Ende November ausgebrochen, nachdem Janukowitsch auf Druck Moskaus ein Abkommen zur engeren Zusammenarbeit mit der EU abgelehnt hatte.

Anzeige