weather-image

Punktereform für Autofahrer unter Dach und Fach

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Weg für die Reform des Punktesystems für Verkehrssünder ist frei. Der Vermittlungsausschuss billigte einen entsprechenden Kompromiss. Nun können Bundestag und Bundesrat die Neuregelung noch vor der Sommerpause verabschieden. Die Bundesländer hatten am Konzept von Verkehrsminister Peter Ramsauer besonders das neukonzipierte Fahreignungsseminar kritisiert, mit dem Punkte wieder abgebaut werden können. Nun sollen Inhalte gestrafft werden, damit Seminare preisgünstiger angeboten werden können.

Anzeige

- Anzeige -