weather-image

Puigdemont kündigt friedlichen Widerstand gegen Madrid an

0.0
0.0
Krise in Katalonien
Bildtext einblenden
Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont singt im katalanischen Parlament in Barcelona die katalanische Hymne. Foto: Manu Fernandez Foto: dpa

Barcelona (dpa) - Der von der spanischen Zentralregierung abgesetzte katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat die Fortsetzung der Unabhängigkeitsbestrebungen verkündet. In einer TV-Rede rief er in Barcelona die Bürger der Region zum friedlichen Widerstand gegen die von Madrid beschlossenen Zwangsmaßnahmen und zur »Gründung eines freien Landes« auf.

Anzeige