weather-image
19°

Prozess gegen 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi beginnt

Ofer (dpa) - Vor einem israelischen Militärgericht soll heute der Prozess gegen eine 17-jährige Palästinenserin beginnen, die einen Soldaten vor laufender Kamera geschlagen hat. Ahed Tamimi, die bei dem Vorfall noch 16 Jahre alt war, steht mit ihrer Mutter Nariman vor Gericht. Die Frauen waren im Dezember nahe Ramallah festgenommen worden. In einem Video, dass im Internet verbreitet wurde, tritt und schlägt Tamimi auf einen der Männer ein, ein Fausthieb trifft ihn im Gesicht. In arabischen Medien wurde Tamimi als Symbolfigur des Widerstands gefeiert, Israel sieht sie dagegen als Provokateurin.

Anzeige