weather-image
29°

Prorussische Aktivisten sprechen von «mehreren Toten» in Slawjansk

0.0
0.0

Slawjansk (dpa) - Beim Einsatz ukrainischer Regierungstruppen gegen prorussische Aktivisten im Osten des Landes sind mehrere Separatisten getötet worden. Es gebe «mehrere Tote» auf ihrer Seite, sagte ein Sprecher der moskautreuen Kräfte einem dpa-Reporter bei der Stadt Slawjansk. Genaue Zahlen nannte er nicht. Bisher hatte die «Volksmiliz» von einem Toten berichtet, die Regierung räumte den Tod zweier Mitglieder der Sicherheitskräfte ein. Der Aktivistensprecher bestätigte, dass Regierungstruppen den Bahnhof eingenommen hätten. Die Kämpfer hielten weiter Straßensperren bei Slawjansk besetzt.

Anzeige