weather-image
19°

Positive Probe soll Ski-Sportler betreffen


Sotschi (dpa) - Die positive Probe bei den Olympischen Winterspielen ist nach dpa-Informationen einem Sportler des Deutschen Skiverbandes zuzuordnen. Die Öffnung der B-Probe und die Anhörung des Athleten sollten erfolgen, erfuhr die Deutsche Presseagentur in Sotschi. Der Deutsche Olympische Sportbund hatte zunächst keinen Namen mitgeteilt. Zum DSV gehören die Sparten Ski alpin, Langlauf, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Skicross und Ski-Freestyle.

Anzeige