weather-image

Poroschenko kommt nicht nach Rio de Janeiro

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko kommt nicht zum WM-Finale nach Rio de Janeiro. Poroschenko sehe es angesichts der innenpolitischen Lage als unmöglich an, nach Brasilien zu fahren. Das berichtete die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass unter Berufung auf eine Mitteilung des ukrainischen Präsidialamtes. Es war spekuliert worden, dass es in Rio zu einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin kommen könnte.

Anzeige