weather-image

Ponader-Nachfolge: Datenschützerin Nocun soll Piraten retten

0.0
0.0

Neumarkt (dpa) - Mit der Studentin Katharina Nocun als neuer Geschäftsführerin wollen die Piraten doch noch den Einzug in den Bundestag schaffen. Die Datenschützerin aus Niedersachsen wurde auf einem Parteitag im bayerischen Neumarkt mit 81,7 Prozent zur Nachfolgerin von Johannes Ponader gewählt. Die Internet-Partei kämpft seit Monaten mit internen Querelen und ist in Umfragen abgestürzt. Am Wochenende wollen die Piraten ihr Wahlprogramm beschließen.

Anzeige