weather-image
15°

Polizei rüstet sich für Hooligan-Demo - Alkoholverbot in Zügen

0.0
0.0

Hannover (dpa) - Mit einem Großaufgebot rüstet sich die Polizei für die umstrittene Anti-Islamismus-Demonstration von Hooligans und Rechtsextremisten. Zur Kundgebung der Gruppe «Hooligans gegen Salafisten» werden am Vormittag mehr als 5000 Teilnehmer in Hannover erwartet. Von der ursprünglich geplanten 17 Gegendemonstrationen seien 8 von den Anmeldern wieder abgesagt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Ein Verbot von Glasflaschen, Pyrotechnik und Alkohol in Zügen rund um Hannover besteht seit dem Morgen.

Anzeige