weather-image
23°

Polizei: Ein Boston-Verdächtiger tot - Weiterer auf der Flucht


Boston (dpa) - Vier Tage nach dem Terroranschlag auf den Boston-Marathon ist einer der beiden mutmaßlichen Bombenleger nach einer wilden Verfolgungsjagd getötet worden. Die Suche nach einem weiteren flüchtigen Verdächtigen läuft rund um Boston auf Hochtouren. Die Polizei mahnte die Bevölkerung zu äußerster Vorsicht. Zuvor war auf dem Campus der US-Eliteuniversität MIT ein Sicherheitsbeamter erschossen worden. Bei dem getöteten Verdächtigen handelt es sich nach Polizeiangaben um einen jungen Mann, der kurz vor dem Attentat im Zieleinlauf des Marathons mit einem Rucksack gefilmt worden war.

Anzeige