weather-image
25°

Polizei Düsseldorf: Drei Schwerverletzte, vier leicht verletzt

0.0
0.0

Düsseldorf (dpa) - Bei der Axt-Attacke am Düsseldorfer Hauptbahnhof sind sieben Menschen verletzt worden. Das sagte ein Polizeisprecher in der Nacht. Drei Menschen wurden durch die Axthiebe schwer verletzt, vier kamen mit leichten Verletzungen davon. Zunächst war von mindestens fünf Opfern die Rede gewesen. Der mutmaßliche Täter verletzte sich auf der Flucht bei einem Sprung von einer Brücke schwer. Er habe inzwischen angesprochen werden können, sagte der Polizeisprecher.

Anzeige