weather-image
22°

Plädoyers im Steuerprozess gegen Hoeneß haben begonnen


München (dpa) - Im Prozess gegen Steuersünder Uli Hoeneß haben nach dem Abschluss der Beweisaufnahme die Plädoyers begonnen. Den Anfang machte vor dem Landgericht München II Staatsanwalt Achim von Engel. Danach kommt die Verteidigung an die Reihe. Das Schlusswort wird der 62 Jahre alte Präsident des FC Bayern München selbst haben. Danach wird sich das Gericht zur Beratung zurückziehen. Mit der Urteilsverkündung von Richter Rupert Heindl ist wahrscheinlich noch im Laufe des Tages zu rechnen.

Anzeige