weather-image
12°

Pferdefleisch-Skandal: Erster Verdacht in Deutschland

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Im Pferdefleisch-Skandal gibt es nach Angaben des Bundesverbraucherministeriums einen ersten Verdachtsfall in Deutschland. Über das europäische Schnellwarnsystem seien die deutschen Behörden über den Verdacht informiert worden, dass falsch deklarierte Lebensmittel nach Deutschland gelangt seien. Das sagte eine Ministeriumssprecherin in Berlin. Demanch handele es sich um verarbeitete Lasagne, die an mindestens einen Händler in Nordrhein-Westfalen geliefert worden sei.

Anzeige