weather-image

Pferdefleisch bei Aldi-Nord - Bremerhavener Lieferant prüft

Bremerhaven (dpa) - Nach dem Nachweis von Pferdefleisch in zwei Produkten von Aldi-Nord laufen beim Bremerhavener Hersteller Copack Untersuchungen. Im gesamten Vertriebsgebiet von Aldi-Nord seien die 750-Gramm-Tiefkühlpackungen Penne Bolognese von Copack aus den Geschäften genommen worden, teilte der Discounter mit. Copack-Geschäftsführer Jürgen Marggraf sagte der Nachrichtenagentur dpa, mit Ergebnissen der genetischen Analysen sei voraussichtlich morgen zu rechnen. Vorher könne er keine genaueren Angaben machen.

Anzeige