weather-image
18°

Passagiere aus 13 Ländern an Bord des vermissten Flugzeugs

Kuala Lumpur (dpa) - An Bord des über Vietnam vermissten Flugzeugs waren nach Angaben von Malaysia Airlines 239 Passagiere und Besatzungsmitglieder aus 13 Ländern. Weitere Angaben zur Herkunft wurden nicht gemacht. Mitarbeiter seien dabei, die Angehörigen zu kontaktieren. Die Boeing war in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur Richtung Peking in China gestartet. Etwa zwei Stunden nach Start brach der Radarkontakt ab. An Bord waren laut Malaysia Airlines zwölf Besatzungsmitglieder und 227 Passagiere, darunter zwei Babies.

Anzeige