weather-image

Parlamentswahl in Weißrussland beginnt

0.0
0.0

Minsk (dpa) - In der autoritär regierten früheren Sowjetrepublik Weißrussland hat die Parlamentswahl begonnen. Etwa sieben Millionen Menschen sind aufgerufen, die 110 Mandate im Abgeordnetenhaus in Minsk neu zu vergeben. Ein Teil der zerstrittenen Opposition hat zum Boykott der Abstimmung aufgerufen. Sie klagt über Einschüchterungen und Repressionen. Gegner des weitgehend isolierten Staatschefs Alexander Lukaschenko fürchten zudem Fälschungen wie bei vorangegangenen Wahlen.

Anzeige

- Anzeige -