weather-image
25°

Papst hat Fahrrad aus Sachsen-Anhalt


Sangerhausen (dpa) - Papst Franziskus hat als erster Papst neben einem Dienstwagen auch ein Dienstfahrrad - und das kommt vom Fahrradhersteller Mifa aus Sachsen-Anhalt. Das Elektro-Fahrrad der Marke Smart hatte der Papst diese Woche von Daimler-Chef Dieter Zetsche überreicht bekommen - gemeinsam mit dem Schlüssel für das von dem Autokonzern gebauten Papamobil. Mifa stellt das knapp 3000 Euro teure E-Bike für die Daimler-Marke Smart her. Im vergangenen Jahr wurden laut Firmensprecher rund 5000 dieser Räder verkauft.

Anzeige