weather-image
19°

Papst eröffnet erste Generalaudienz nach Rücktrittsankündigung

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat die erste Generalaudienz nach seiner historischen Rücktrittsankündigung eröffnet. Unter dem großem Jubel tausender Gläubiger betrat Benedikt am Vormittag die Audienzhalle am Petersdom. Unter den Besuchern waren auch zahlreiche Pilger aus Deutschland. Bereits Stunden vor der Generalaudienz waren die Gläubigen zum Petersplatz gekommen und hatten die Reihen der etwa 12 000 Menschen fassenden Halle bis zum letzten Platz gefüllt. Am Nachmittag will der 85-Jährige im Petersdom in Rom die Aschermittwoch-Liturgie zum Beginn der Fastenzeit feiern.

Anzeige