weather-image
25°

Panda-Baby im Washingtoner Zoo eine Woche nach Geburt gestorben

0.0
0.0

Washington (dpa) - Eine Woche nach der Geburt ist ein Panda-Baby im Nationalen Zoo der US-Hauptstadt Washington überraschend gestorben. Tierpfleger hörten am Morgen plötzlich bekümmerte Rufe der Mutter Mei Xiang. Versuche, den Winzling wiederzubeleben, scheiterten. Die Gründe für den Tod des Panda-Babys sind noch unklar. Es hatte noch nicht einmal 100 Gramm gewogen.

Anzeige