weather-image
15°

OSZE-Beobachter in Ostukraine festgesetzt - auch vier Deutsche

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Prorussische Separatisten haben nach Angaben der ukrainischen Regierung im Osten des Landes einen Bus mit Militärbeobachtern der OSZE in ihre Gewalt gebracht. Laut Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zeichnet sich ab, dass auch vier Deutsche festgesetzt wurden - drei Bundeswehrangehörige und ein Dolmetscher. Noch sei die Lage aber unklar. Das Auswärtige Amt richtete einen Krisenstab ein. Die Separatisten werfen den ausländischen Beobachtern Spionage vor.

Anzeige