weather-image
25°

Osram startet zum Börsendebüt bei 24 Euro

München (dpa) - Zu seinem Börsendebüt ist der Lichtkonzern Osram mit einem Kurs von 24,00 Euro in den Handel gestartet. Der Elektrokonzern Siemens hatte die frühere Tochter in die Selbstständigkeit verabschiedet. Einen klassischen Börsengang hatte Siemens im vergangenen Jahr wegen der unsicheren Lage an den Finanzmärkten abgesagt. Stattdessen haben die Siemens-Aktionäre für je 10 Papiere des Elektrokonzerns eine Osram-Aktie ins Depot gebucht bekommen. Die Osram-Erstnotiz mischt auch den Dax auf: Für einen Tag zählt der Leitindex inklusive Osram 31 statt 30 Mitglieder.

Anzeige