weather-image
21°

Opposition: Merkel muss Katar auf Verhältnis zum IS ansprechen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Politiker von SPD, Linken und Grünen verlangen von Kanzlerin Angela Merkel, das Verhältnis des Golfstaats Katar zur Terrormiliz Islamischer Staat zu klären. Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck müssten das in ihren Gesprächen mit dem Emir von Katar, Scheich Tamim Bin Hamad al-Thani, in Berlin thematisieren. Katar hat den Vorwurf, die IS-Terroristen finanziell zu unterstützen, stets zurückgewiesen. Der Emir ist für zwei Tage in Deutschland. Der Westen versucht, einflussreiche Golfstaaten wie Saudi-Arabien und Katar für den Kampf gegen den IS zu gewinnen.

Anzeige