weather-image
13°

Offensiven gegen IS im Irak - Peschmerga in Kobane beziehen Stellung

0.0
0.0

Bagdad (dpa) - Im Nordirak haben kurdische Peschmerga eine neue Offensive begonnen, um die Stadt Sindschar von der Terrormiliz Islamischer Staat zu befreien. Die Kämpfer griffen die Extremisten von mehreren Seiten an, hieß es von kurdischer Seite. Der IS habe Verluste erlitten. Im nordsyrischen Kobane bezogen die Peschmerga aus dem Nordirak kurz nach Ankunft in der Stadt ihre Stellungen. Rund 150 Kämpfer sollen den Kurden helfen, die Stadt gegen den IS zu verteidigen. Am Abend hatte die langersehnte Verstärkung die Grenze überquert, während die US-Luftwaffe IS-Stellungen bombardierte.

Anzeige