weather-image
13°

OB-Wahl in Köln: Reker könnte absolute Mehrheit schaffen

0.0
0.0

Köln (dpa) - Die parteilose Henriette Reker könnte bei der Oberbürgermeisterwahl in Köln schon im ersten Wahlgang die nötige absolute Mehrheit bekommen. Nach Auszählung von knapp 500 der 1024 Stimmbezirke stand Reker bei 51,4 Prozent, ihr SPD-Kontrahent Jochen Ott bei 33,7 Prozent. Reker wird von CDU, Grünen und FDP unterstützt. Die 58-Jährige war am Samstagmorgen an einem Wahlstand auf einem Wochenmarkt bei einem Messerangriff schwer am Hals verletzt worden.

Anzeige