weather-image
27°

Oben-Ohne-Fotos von Kate: Palast rügt Veröffentlichung scharf


London (dpa) - Das britische Königshaus hat die Oben-Ohne-Fotos eines Paparazzo von Prinz Williams Frau Kate in ungewohnt scharfer Form kritisiert. Ihre Königlichen Hoheiten seien zutiefst traurig, heißt es in einem Statement von Clarence House, dem Büro von Prinz William. Ihre Privatsphäre sei in einer «grotesken und nicht zu rechtfertigenden Weise» verletzt worden. Der Palast habe bereits französische Anwälte eingeschaltet, um rechtliche Schritte gegen das Magazin «Closer» zu prüfen. Das Blatt hatte die Bilder auf fünf Seiten ausgebreitet.

Anzeige