weather-image

Obama will zwei Milliarden Dollar für Autos ohne Benzin ausgeben

0.0
0.0

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will zwei Milliarden Dollar in die Entwicklung von weniger umweltschädlichen Autos stecken. Ziel ist die Erforschung von neuen Technologien, die ohne Benzin angetriebene Fahrzeuge billiger machen sollen. Obama warb für das Zehn-Jahre-Programm bei einem Besuch in einem Labor, das auf die Entwicklung von Batterien für Elektroautos spezialisiert ist. Finanziert werden soll das Programm aus Regierungseinkünften durch Lizenzen für Öl-und Gasbohrungen vor den US-Küsten.

Anzeige

- Anzeige -