weather-image
28°

Obama will Wirtschaft und Mittelschicht stärken

0.0
0.0

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will mehr Arbeitsplätze schaffen, die Wirtschaft und die Mittelschicht stärken. Zugleich soll der Abbau des Staatsdefizits vorangetrieben werden. Das sind die Kernpunkte seines Programmes für die nächsten vier Jahre. Das verlautete aus dem Weißen Haus vor Obamas Bericht zur Lage der Nation am Abend. Außerdem wollte der Präsident in seiner Rede auch erneut eindringlich für schärfere Waffenkontrollgesetze und eine umfassende Reform der Einwanderungsbestimmungen werben.

Anzeige