weather-image
27°

Obama verurteilt Terror in Jerusalem

0.0
0.0

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat den Terroranschlag auf eine Synagoge in Jerusalem mit vier Toten scharf verurteilt. Es gebe keine Rechtfertigung für solche Angriffe auf unschuldige Zivilisten. Umso wichtiger sei es jetzt, dass Israelis und Palästinenser zusammenarbeiteten, um die Spannungen zu mildern (...) und einen Weg zum Frieden zu suchen, meinte Obama in einer Stellungnahme. Zwei Angreifer hatten am Morgen in der Synagoge vier Betende getötet und acht verletzt. Drei der Opfer kamen aus den USA.

Anzeige