weather-image

Obama verspricht Hurrikanopfern schnelle Hilfe

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat bei einem Besuch im Bundesstaat New Jersey den Opfern des Wirbelsturms «Sandy» schnelle Hilfe versprochen. Höchste Priorität habe die Stromversorgung, sagte Obama. Die Betroffenen könnten sich ab sofort für Hilfsleistungen registrieren lassen. Nach Schätzungen richtete «Sandy» an der US-Ostküste einen Schaden von bis zu 20 Milliarden Dollar an. Nach Angaben von CNN erreichte die Zahl der Todesopfer in den USA inzwischen 50.

Anzeige