weather-image

Obama verkündet »neue Phase« im Anti-Terror-Kampf

0.0
0.0

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama verkündet eine »neue Phase« im Kampf gegen den Terrorismus. Trotz Kritik will er zwar auf den Einsatz von Killerdrohnen nicht verzichten. Doch solche Einsatz sollen künftig strikten Regelungen unterworfen werden. Außerdem will er das Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba endlich schließen. Erste Reaktionen auf Obamas Grundsatzrede zum Thema Terrorismus sind zurückhaltend. Menschenrechtlern gingen Obamas Ankündigungen nicht weit genug. Amnesty International forderte konkrete Schritte.

Anzeige