weather-image

Obama und Romney suchen die Entscheidung

0.0
0.0

Washington (dpa) - Nach dem Ende der TV-Debatten stürzen sich US-Präsident Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney in hektische Wahlkampf-Reisen. Angesichts knapper Umfragen versuchen sie durch fieberhaften Einsatz in den alles entscheidenden Swing-States eine Entscheidung zu erzwingen. Obama tritt allein heute in vier Bundesstaaten auf. Einer neuen Umfrage der »Washington Post« und des TV-Senders ABC zufolge würden sich derzeit 49 Prozent der wahrscheinlichen Wähler für Romney entscheiden. 48 Prozent würden Obama wählen.

Anzeige