weather-image
27°

Obama setzt gegen Wirtschaftsmisere auf starken Staat

0.0
0.0

Washington (dpa) - Nach Jahren der Krise und der Kriege will Präsident Barack Obama die USA wirtschaftlich wieder an die Spitze bringen. Ein starker Staat mit gezielten Investitionen in Bildung, Infrastruktur und erneuerbare Energien sei dafür unerlässlich, sagte Obama in seinem Bericht zur Lage der Nation im Kongress. Obamas erste «State of the Union» seit seiner Wiederwahl drehte sich vor allem um soziale Fragen. Er forderte höhere Mindestlöhne und eine gerechte Steuerreform. Helfen solle der Wirtschaft auch eine umfassende «Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft» mit der EU.

Anzeige