weather-image

Obama reist ins Tornado-Gebiet - Benefizkonzert am Mittwoch

0.0
0.0

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama reist morgen nach Oklahoma, um sich ein Bild von der Lage nach dem Tornado dort zu machen. Den Opfern will Obama Trost spenden und sich davon überzeugen, dass alles Nötige zum Wiederaufbau getan wird. Auch am Mittwoch geht es um Hilfe für die verwüstete Gemeinde Moore. Dann soll es in der nahe gelegenen Stadt Oklahoma City ein Benefizkonzert geben. Bei dem Tornado starben am Montag mindestens 24 Menschen, darunter zehn Kinder. Bis zu 13 000 Häuser wurden zerstört.

Anzeige