weather-image
12°

Obama muss auf Besuch bei Mandela verzichten

0.0
0.0

Kapstadt (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat auf einen Besuch am Krankenbett von Nelson Mandela in Südafrika verzichtet. Aus Rücksicht auf den Gesundheitszustand des 94 Jahre alten Nationalhelden kam ein Besuch nicht zustande. Allerdings Obama traf mit Mitgliedern der Mandela-Familie zusammen. Inzwischen reiste Obama weiter nach Kapstadt. Emotionaler Höhepunkte ist eine Visite Obamas auf der Gefangeneninsel Robben Island, wo Mandela jahrelang inhaftiert war. Am Abend will Obama an der Universität von Kapstadt eine politische Grundsatzrede halten.

Anzeige