weather-image
12°

Obama macht Ernst mit Initiative gegen laxe Waffengesetze

0.0
0.0

Washington (dpa) - Barack Obama macht Ernst: Nach dem Amoklauf in Newtown mit 27 Toten dringt der US-Präsident auf rasche Schritte zur Verschärfung laxer Waffengesetze. Obama ernannte seinen Vize Joe Biden zum Vorsitzenden einer Taskforce, die den Spielraum für Gesetzesänderungen ausloten soll. Die Kommission soll schon im Januar Vorschläge vorlegen. Eindringlich rief Obama den Kongress zum Handeln auf. Der Präsident sagte aber, dass der zweite Verfassungszusatz, der das Recht auf Waffentragen festschreibt, nicht zur Debatte stehe.

Anzeige