weather-image

Obama hält erste Pressekonferenz nach Wiederwahl ab

0.0
0.0

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat für heute seine erste Pressekonferenz nach seiner Wiederwahl angesetzt. Er dürfte sich dabei auch zum Rücktritt von CIA-Chef David Petraeus äußern. Thema ist vermutlich auch die sogenannte Haushalts-Klippe. Gemeint sind auslaufende Steuervergünstigungen sowie bereits ins Auge gefasste Etateinsparungen zum Jahresbeginn. Sie könnten die ohnehin flaue US-Konjunktur bremsen, befürchten Experten. Obama tritt um 19.30 Uhr deutscher Zeit vor die Presse.

Anzeige

- Anzeige -