weather-image

Obama erlässt strenge Richtlinien für Drohnenschläge

0.0
0.0

Washington (dpa) - Kehrtwende im amerikanischen Anti-Terror-Krieg? Nach anhaltender Kritik an den geheimen US-Drohnenschlägen gegen Terroristen hat Präsident Barack Obama strenge Richtlinien für die Angriffe erlassen. Der tödliche Einsatz bewaffneter, unbemannter Flugzeuge außerhalb von Kriegsgebieten werde stark eingeschränkt, sagte er in einer sicherpolitischen Grundsatzrede in Washington. Obama unternimmt auch einen neuen Anlauf, das Gefangenlager Guantánamo auf Kuba zu schließen. Er rief den Kongress auf, Hindernisse zum Transfer von Gefangenen in andere Länder zu lockern.


Washington (dpa) - Kehrtwende im amerikanischen Anti-Terror-Krieg?
Nach anhaltender Kritik an den geheimen US-Drohnenschlägen gegen Terroristen hat Präsident Barack Obama strenge Richtlinien für die Angriffe erlassen. Der tödliche Einsatz bewaffneter, unbemannter Flugzeuge außerhalb von Kriegsgebieten werde stark eingeschränkt, sagte er in einer sicherpolitischen Grundsatzrede in Washington. Obama unternimmt auch einen neuen Anlauf, das Gefangenlager Guantánamo auf Kuba zu schließen. Er rief den Kongress auf, Hindernisse zum Transfer von Gefangenen in andere Länder zu lockern.

Anzeige