weather-image
24°

Obama empfängt Dalai Lama im Weißen Haus - Medien ausgeschlossen

Washington (dpa) - Trotz massiver Proteste aus Peking hat US-Präsident Barack Obama den Dalai Lama im Weißen Haus empfangen. Wie schon bei dem Treffen im Juli 2011 bemühte sich Obama, der Begegnung etwas von ihrem offiziellen Charakter zu nehmen. So fand das Treffen der beiden Friedensnobelpreisträger nicht im Oval Office, sondern im Map Room statt. Das berichteten Reporter auf Twitter. Dieser Raum dient sonst vor allem für Gespräche Obamas mit seiner Frau Michelle. Die Medien waren ausgeschlossen.

Karte des Weißen Hauses

Anzeige

Weißes Haus zum Map Room

Tibetische Exilregierung

Dalai Lama