weather-image
25°

Obama bietet sich Netanjahu als Vermittler an

0.0
0.0

Washington (dpa) - Im eskalierten Konflikt zwischen Israel und der islamistischen Hamas hat US-Präsident Barack Obama sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu als Vermittler angeboten. Die USA seien bereit, ein «Ende der Feindseligkeiten» herbeizuführen. Das sagte Obama in einem Telefonat mit Netanjahu nach Angaben des Weißen Hauses. Unter anderem sei dies möglich durch eine Rückkehr zu der im November 2012 vereinbarten Waffenruhe. Obama zeigte sich besorgt über eine weitere Eskalation der Gewalt und sagte, alle Seiten müssten die Leben von Zivilisten schützen und Ruhe einkehren lassen.

Anzeige