weather-image

«Nur ein- oder zweimal im Leben»: Schnee im Flachland im Oktober

Offenbach (dpa) - Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat es in Deutschland im Oktober bis ins Flachland geschneit. Das komme vielleicht alle 30 bis 40 Jahre vor, sagte Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst. Innerhalb einer Woche seien die Temperaturen um 20 Grad gefallen - auch das sei «sehr, sehr selten». Der meiste Schnee fiel in der Nacht im Erzgebirge - 17 Zentimeter. Das Fußballspiel in der Dritten Liga zwischen den Stuttgarter Kickers und der SpVgg Unterhaching ist wegen Schnees abgesagt worden.

Anzeige