weather-image
25°

Nürnberg gewinnt 3:1 in Berlin und verlässt die Abstiegsplätze

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Mit einem 3:1-Auswärtserfolg bei Hertha BSC Berlin hat der 1. FC Nürnberg die Abstiegsplätze der Fußball-Bundesliga verlassen. Vor 37 483 Zuschauern sicherten Markus Feulner und Doppel-Torschütze Josip Drmic den Franken den Sieg in der Hauptstadt. Die Berliner waren durch ihren Top-Torschützen Adrian Ramos früh in Führung gegangen. Hertha verpasste in dem zum Schluss turbulenten Duell den Sprung auf die Europapokalplätze. Der «Club» gewann dagegen zum zweiten Mal in Serie und verbesserte sich auf Platz 15.

Anzeige