weather-image
25°

NSU-Mitglied Beate Zschäpe bleibt in Untersuchungshaft

0.0
0.0

Karlsruhe (dpa) - Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe bleibt in Untersuchungshaft. Dies teilte der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs mit. Zschäpe ist seit dem 8. November vergangenen Jahres in Untersuchungshaft. Gegen die 37-Jährige besteht der dringende Verdacht der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und der besonders schweren Brandstiftung. Die Zwickauer Terrorzelle «Nationalsozialistischer Untergrund» soll für zehn Morde verantwortlich sein.

Anzeige